Kostenloser Versand ab 99€ Bestellwert
Versand am selben Tag bei Bestellung bis 14Uhr
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Knipex Banner mit Logo

Filter

%
Knipex 12 62 180 Automatische Abisolierzange 180mm
Art.-Nr. 21012509

am Lager

28,90 € 44,50 €

inkl. MwSt.

Knipex 86 03 250 Zangenschlüssel mit Kunststoff überzogen 250mm
Art.-Nr. 21012507

am Lager

44,50 €

inkl. MwSt.

%
Knipex Zangenset 00 20 09 V01 Werkzeug-Set 370mm
Art.-Nr. 21012502

am Lager

47,50 € 78,50 €

inkl. MwSt.

%
Knipex Zangen-Satz 00 20 12 Werkzeug-Set VDE geprüft
Art.-Nr. 21012501

am Lager

63,10 € 103,50 €

inkl. MwSt.

%
Knipex Zangen-Satz 00 20 11 Werkzeug-Set
Art.-Nr. 21012500

am Lager

50,50 € 75,50 €

inkl. MwSt.

Knipex

Die Unternehmensgeschichte von Knipex begann in einem kleinen, unscheinbaren Keller eines Wohnhauses im Wuppertaler Stadtteil Cronenberg. Dort gründete Carl Gustav Putsch im Jahr 1882 eine kleine Schmiede, in der er gemeinsam mit einem Gesellen sowie zwei Lehrlingen Zangen herstellte. Der Grundstein für die beeindruckende Erfolgsgeschichte des mittelständischen Unternehmens war gelegt.

Von der Kellerschmiede zum internationalen Werkzeughersteller

Nach der Gründung am Ende des 19. Jahrhunderts erlangte Carl Gustav Putsch mit seinen Zangen schnell Bekanntheit in seiner Heimatstadt Wuppertal. Es war jedoch erst sein Sohn Carl, der den Namen „Knipex“ im Jahr 1942 beim Deutschen Patent- und Markenamt eintragen ließ. Durch die Marke erhoffte sich eine deutlichere Abgrenzung zu den Mitbewerbern.

Die Strategie ging auf. In den 50er-Jahren entwickelte sich Knipex unter der Leitung des Enkels Karl Putsch zum Markenführer für hochwertige Zangen in Europa. Im Jahr 1996 wagte das Unternehmen den Schritt in internationale Märkte wie die USA, Japan, China, Russland und Indien. Heute beschäftigt Knipex am deutschen Unternehmensstandort mehr als 1.200 Mitarbeiter, die täglich 45.000 Zangen für über 100 Länder produzieren.

Zangen von Knipex – Vielfalt als Erfolgsstrategie

Die langlebigen Zangen von Knipex sollen sowohl den Profis in der Industrie und Mechanik als auch dem ambitionierten Heimwerker das angenehme Greifen, Schneiden, Verbiegen und Abknipsen ermöglichen. Ähnlich vielseitig präsentiert sich die Produktpalette.

Knipex stellt seine Expertise mit den folgenden Zangen unter Beweis:

  • Kneifzange
  • Zangenschlüssel
  • Kombizange
  • Seiten- und Bolzenschneider
  • Abisolierzange
  • Wasserpumpenzange
  • Spezialzangen

Neben einzelnen Ausführungen ist die Marke für die praktischen Werkzeug-Sets bekannt, die sich aus den bewährten Modellen des Unternehmens zusammensetzen und die passende Zange für jedes Projekt parat halten.

Erstklassige Rohstoffe, professionelle Verarbeitung

Ein harmonisches Zusammenspiel zwischen dem verwendeten Material, dem Design und der Verarbeitungsweise ist unverzichtbar, um ein leistungsstarkes und dennoch leichtgängiges Werkzeug herzustellen. Das erforderliche Know-how hat Knipex seit der Gründung im Jahr 1882 kontinuierlich verfeinert.

In die Werkzeuge der Marke fließen unter anderem folgende Faktoren:

  • Speziell gehärteter Stahl höchster Güte
  • Robustes, abriebfestes Gummi für die Griffe/Isolierung
  • Made in Germany: Produktion ausschließlich in Wuppertal
  • Präzise Verarbeitung durch moderne Maschinen
  • Gewissenhafte Qualitätskontrollen
  • Gespür für Innovationen und Kundenwünsche

Das Endprodukt des Entwicklungs- und Produktionsprozesses überzeugt mit drei grundlegenden Eigenschaften: Funktionalität, Effizienz und Zuverlässigkeit.

Knipex steht für Innovation

Seine Rolle als Vorreiter der Werkzeugbranche stellte das Unternehmen in der Vergangenheit mit zahlreichen Erfindungen unter Beweis. Ein Beispiel sind die Wasserpumpenzangen Alligator und Cobra. Mit dem Alligator können runde und eckige Werkstücke gegriffen werden. Kraftsparender Selbstklemmeffekt inklusive. Die Wasserpumpenzange Cobra war bei der Markteinführung eine der ersten Zangen, deren Griffbreite sich dank einer abstufbaren Schiene flexibel einstellen ließ. Ein einfacher Knopfdruck reicht aus, um den Abstand zwischen den Backen des Zangenkopfes zu verändern.

Zangen von Knipex für jedes Projekt

Knipex ist eines der wenigen Unternehmen, die bis heute von der Gründerfamilie geführt werden. Dies spiegelt sich in einem besonderen Qualitätsanspruch sowie den traditionellen Werten der Marke wider. Damit die unternehmenseigenen Zangen privaten und professionellen Anwendern auch noch in den kommenden Jahrzehnten helfend zur Hand gehen können, setzt sich Knipex verstärkt für die Themen Nachhaltigkeit und Nachwuchsförderung ein. Dies lässt hoffen, dass auch die kommenden Generationen von dem profitieren können, was Profis und Hobbyhandwerker schon heute an Knipex schätzen – traditionelle Schmiedekunst in einem modernen, leistungsstarken Gewand.